Großübung beim Sozialtherapeutischen Zentrum "Prop" in St. Kastl

 

Am 14.05.2016 fand eine Großübung der Gemeindefeuerwehren FF Winden am Aign, FF Hög, FF Langenbruck und FF Reichertshofen beim Sozialtherapeutischen Zentrum "Prop" in St. Kastl statt. Alarmmeldung war "Brand im dritten Obergeschoss. Mehrere Personen vermisst". Beim eintreffen an der Einsatzstelle wurde die FF Winden am Aign vom Einsatzleiter der FF Langenbruck in die Lage vor Ort eingewiesen. Im Anschuss musste der Angriffstrupp aus Winden unter schwerem Atemschutz zur Absuche der Räumlichkeiten in das dritte und vierte Obergeschoss des Gebäudes.

Atemschutzgeräteträger-Lehrgang erfolgreich absolviert

Auf dem Bild von links nach rechts: Stv. Kommandant Holger Reichart, Sandra Kamprath, Maria Selbeck, Erster Kommandant Georg Pfab.

Bei einer in den letzten beiden Wochen stattgefundenen Atemschutz-Ausbildung konnten Sandra Kamprath und Maria Selbeck von der Freiwilligen Feuerwehr Winden am Aign erfolgreich den „Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger“ absolvieren. Die Kommandanten Georg Pfab und Holger Reichart gratulierten den beiden Damen und bedankten sich für ihr großes Engagement.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Winden am Aign

Langjährige Mitglieder bei der Windener Feuerwehr sind seit vierzig Jahren Hans Klotz (2. von links) und Josef Fuchs (dritter von links). Es gratulierten erster Vorsitzender Helmut Schmidt (links), erster Kommandant Georg Pfab (rechts) und Bürgermeister Michael Franken (JWU, 2. von rechts).

Ein Bericht von Verena Vogl

Rekordzahlen bei den Mitgliedern

Windener Freiwillige Feuerwehr kann sich auf der Jahreshauptversammlung über 202 Mitglieder freuen